Energiegeladen in die Zukunft

Brennstoffzellen-Heizungen wandeln Erdgas in Wärme und Strom um und sind ein wichtiger Beitrag für eine klimaschonende Energieversorgung. Welche Vorteile bietet die innovative Heiztechnik?

Zuverlässig und höchst effizient – die Brennstoffzellen-Heizung versorgt Haushalte klimaschonend mit Energie. Im Vergleich zur konventionellen Strom- und Wärmeerzeugung lassen sich 35 Prozent Energie und 50 Prozent CO2 jährlich sparen. Beim Einsatz einer Brennstoffzellen-Heizung ist eine staatliche Förderung von bis zu 10.000 Euro möglich. Welche Vorteile die Innovation im Heizungskeller außerdem bietet, zeigt unser Erklärvideo.


X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier